Andrea Walchhofer

  • Mama von 2 Kindern
  • Doula (Geburtsbegleiterin)
  • Positive Birth® Kursleiterin
  • Bebo® (Beckenboden) Kursleiterin

Kursleiterin in Salzburg

Seit ich ein kleines Kind war wollte ich immer Säuglingskrankenschwester werden. Mein Wunsch war damals schon den frischgebackenen Mamas und ihren Babys nach dem Wunder der Geburt – mit all seinen Facetten – einen guten Start ins Leben zu verschaffen.

Da meine Eltern einen Gastronomiebetrieb zu Hause haben, beschloss ich die Tourismusschule zu besuchen. Nach der Matura arbeitete ich in meinem erlernten Beruf, doch dass meine wahre Berufung wo anders liegt war mir bald klar.

Durch die Geburt meiner beiden Kindern wurde mir schnell klar wie wichtig eine Betreuung für diese zentrale Lebenserfahrung ist und so wuchs mein Wunsch Doula zu sein. Die Begleitung durch eine Doula fördert das Vertrauen der eigenen Kräfte und hilft so zu einer selbstbestimmten Geburt. Somit besuchte ich den Doula Lehrgang in Fürstenfeld wo unter anderem Ina May Gaskin (Hebamme und Buchautorin „Die selbstbestimmte Geburt“) sowie Debra Pascalli Bonaro (internationale Repräsentantin von DONA – Doula) unsere Ausbildner waren.

Schwangere Frauen positiv und selbstbestimmt auf die Geburt vorzubereiten ist mir sehr wichtig, deshalb machte ich die Ausbildung zur Kursleiterin von Positive Birth (mentale Geburtsvorbereitung).

Als Doula liegt es mir sehr am Herzen die Frauen einfühlsam und kompetent durch die Geburt zu begleiten, ihnen gut zuzusprechen, sie ermutigen und ihnen eine individuelle Betreuung bieten.

Man liebt das,

 wofür man sich müht,

 und man müht sich für das,

 was man liebt.

(Erich Fromm)


Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von jasmin. Speichern Sie den permalink als Bookmark.